SKIFAHREN IN BERCHTESGADEN

SCHNEEVERGNÜGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

Im Umkreis von etwa 20 Kilometern um das Hotel Lampllehen liegen gleich fünf verschiedene Skigebiete des Berchtesgadener Landes. Der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Skiurlaub ist also gefunden. Ob Sie mit der Familie in den Skiurlaub fahren oder sich auf anspruchsvollere Pisten und durch den Tiefschnee wagen, im Berchtesgadener Land ist für jeden ein geeignetes Skigebiet dabei.

 

In der direkten Umgebung des Hotels Lampllehen erwarten Sie insgesamt mehr als 30 Skilifte, die Sie zu abwechslungsreichen Pisten aller Schwierigkeitsstufen bringen. Die Skigebiete Obersalzberg, Hochschwarzeck, Jenner am Königssee, Götschen und Rossfeld begeistern Skifahrer mit insgesamt über 60 Pistenkilometern und besten Schneeverhältnissen.

SKIFAHREN UND RODELN AM HOCHSCHWARZECK

Am Hochschwarzeck, auf mehr als 1.300 Höhenmetern, finden Sie leichte und mittelschwere Pisten. Breite, bestens präparierte Pisten leichter und mittlerer Schwierigkeitsstufe machen das Skigebiet zum idealen Familienskigebiet. Mehr als vier Pistenkilometer warten auf Anfänger und mäßig fortgeschrittene Skifahrer.

SKI-UND SNOWBOARDERLEBNISSE AM GÖTSCHEN

Für Snowboarder ist der Götschen in Bischofswiesen ein wahres Paradies.

Halfpipe, Musikanlagen und Nachtfahrten bei Flutlicht bieten auf 880 bis 1307 Höhenmetern Skivergnügen. Das Skigebiet gilt gleichzeitig als Familiengeheimtipp, da es einfache Einsteigerpisten und eine gute Ski- und Snowboardschule gibt. Auf den mit Flutlichtern ausgestatteten Pisten finden jeden Freitagabend Flutlichtfahren statt.

TIEFSCHNEEVERGNÜGEN UND LANGE ABFAHRTEN AM JENNER

In etwa 15 Minuten erreichen Sie mit dem Auto das Skigebiet Jenner am Königssee. Auf bis zu 1.800 Höhenmetern warten mehr als acht Pistenkilometer.

Geübte Skifahrer können sich auf die fast sechs Kilometer lange Talabfahrt freuen oder sich gewagt in den Tiefschnee stürzen.

 

Schönste Aussichten, beste Schneebedingungen und perfekt präparierte Pisten machen Ihren Skiurlaub in Berchtesgaden zu einem unvergesslichen Erlebnis.

BIS FRÜHJAHR 2018 IST DIE JENNERBAHN WEGEN UMBAU GESCHLOSSEN!